Es steppt der Adler

bei den Oderlandpoeten auf Facebook.
Seit Sie sich am Wochenende dort zu finden begannen, hat sie das Fieber der Entdeckungsreise in die eigene Vergangenheit erfasst. Da wird in alten Alben gekramt und in alten Schatullen und Tüten gesucht – hervor kommen Bilder, zum Teil leicht vergilbt und mit zahlreichen Spuren der Zeit versehen. Mit diesen Fotos dann zahlreiche Erinnerungen und spannende Geschichten und Gespräche.
Stückweise noch, aber doch auch irgendwie beständig. So kommen sie und ihre Erinnerungen.  Und so ist und bleibt es spannend für alle Beteiligten vom ersten Tage an, denn keiner kann mit Gewissheit sagen: Das werde ich als nächstes hier entdecken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s