Erinnerung braucht Zeit

Sich erinnern, bringt  Bilder hervor.  Bilder im Kopf und solche auf Papier.
Der Höhepunkt für die jungen Poeten war das Erscheinen einer neuen Anthologie.  Die Poeten lieferten die Texte und die jungen Bildenden Künstler gaben passende Zeichnungen hinzu.  Zahlreiche Fotos von den Covern der erschienenen Anthologien konnten nun bereits schon hier veröffentlicht werden. Möglich war das nur, weil viele der ehemaligen jungen Poeten in ihren privaten Erinnerungen sowie kleinen und großen Fototüten und ~kisten mit Erfolg suchten. Die Galerie der Anthologien ist noch klein, aber dennoch schon heute interessant. Vor allem auch, weil sie sich entwickelt.
Aber Erinnerung braucht auch Zeit. Zeit in der sich Bilder aus vielen Bildern zusammen fügen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s